Franzi B., Kiel

Ein seriöser Job, voller Abwechslung
und lukrativ obendrein. Genau das,
was ich gesucht habe.

Franzi B., Flensburg

Ich bin Testerin aus Spaß an neuen
Erfahrungen. Heute im Schuhladen,
morgen im Sonnenstudio.

Eva P., Aachen

Ich kann bei jedem Angebot
selbst entscheiden, ob ich einen
Auftrag annehme oder nicht.

Peter H., Köln

Die Anmeldung ging fix und
hat nicht mal was gekostet.

Lisa D., Nürnberg

Hier kann ich direkt die Service-
qualität verbessern helfen! Ein Job
ganz nah am Geschehen.

Manuel S., Stuttgart

Ein perfekter Job neben meinem
Studium: freie Zeiteinteilung ganz
nach meinen Vorstellungen.

Emma L., Hannover

Mit meiner 17jährigen Enkeltochter
mache ich in den Ferien Jugendschutztests.
Toll, dass wir was zusammen machen!

Ludwig M., München

Die von SKOPOS NEXT sind
professionell und gehen fair
mit mir als Testerin um.

Lina R., Frankfurt

Die Bezahlung ist fair und
pünktlich: nach 4 Wochen habe
ich das Honorar auf meinem Konto.

Sven L., Rostock

Ich reise gern. Toll, dass
SKOPOS NEXT da bundesweit
Aufträge zu vergeben hat.

Svenja B., Berlin

Bei Fragen habe ich immer
einen persönlichen Anspech-
partner bei SKOPOS NEXT.

Aron K., Freiburg

Ich shoppe gern. Nun kann ich
mit meinem Hobby auch noch
Geld verdienen.

Laura P., Kiel

Willkommen bei den Mystery Shoppern der SKOPOS NEXT!

Ob im Geschäft, an der Hotline, per E-Mail, Chat oder Social Media: Wo ein Kunde auf ein Unternehmen trifft, will er ernst genommen, gut beraten und geschätzt werden.

Mystery Shopper inszenieren diese Kundenkontakte und messen und bewerten als Testkunden die Service- und Beratungsqualität. Sie loben diejenigen, die es gut machen und geben Feedback dort, wo es noch besser laufen könnte. Mystery Shopping ist ein spannender Nebenjob – seriös, abwechslungsreich, langfristig. Und durchaus lukrativ.

Klingt spannend? Werden auch Sie zum Service-Verbesserer und registrieren Sie sich als Mystery Shopper!  Oder sind Sie bereits als Tester für uns tätig? So oder so – wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Login

Login für unsere registrierten Tester

Tester werden

König Testkunde sein und dabei Geld verdienen. Das gibt es nur bei uns.

Anspruchsvolle Aufträge, die gut bezahlt werden, sind unser Angebot. Zuverlässigkeit und eine gute Beobachtungsgabe, was wir erwarten. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, sind Sie entweder bereits Tester bei SKOPOS NEXT – oder können sich vorstellen, einer zu werden – dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Mystery Shopper werden

Ein Video sagt mehr als 1000 Worte. Max möchte Mystery Shopper werden. Alles Wichtige über Max und Mystery Shopping zeigen wir hier. Weitere Fragen beantworten wir unten in den FAQs. Interesse geweckt?

Top Jobs

FAQ (Häufig gestellte Fragen)

Manchmal kennt man die Antwort vor der Frage. Und wenn nicht, ist unsere Antwort nur so weit weg wie das nächste Telefon. Rufen Sie uns an. Wir sind gerne für Sie da.

Im Grunde tun Sie nichts anderes als das, was Sie auch sonst gewohnt sind: Sie shoppen, erfragen etwas, bestellen etwas online, rufen eine Hotline an – Sie verhalten sich also als normaler Kunde, begeben sich in Alltagssituationen wie Beratungs- oder Verkaufsgespräche. Und anschließend – das ist die Aufgabe eines Testers – bewerten Sie Ihre Erfahrungen anhand vorgegebener Kriterien wie Freundlichkeit oder Beratungskompetenz in einem Fragebogen. So helfen Sie unseren Auftraggebern, ihren Kundenservice nachhaltig zu verbessern, indem wir herausfinden, was gut läuft und was noch besser gemacht werden kann. Die Überprüfung erfolgt dabei in der Regel verdeckt, d. h. Sie geben sich nicht als Tester zu erkennen.

  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt.
  • Sie besitzen ein Smartphone, um z.B. Fotos vor Ort machen zu können. Außerdem können Sie über unsere App direkt Ihre Beobachtungen erfassen.
  • Idealerweise besitzen Sie zudem einen Laptop / Computer, um in der Desktop-Version Ihres Accounts ggf. Fragebögen noch einmal nacharbeiten zu können, beschreibende Texte ausführlicher zu gestalten, etc., bevor Sie die Ergebnisse an uns übermitteln.
  • Sie verfügen über eine gültige E-Mail-Adresse, die Sie täglich abrufen.
  • Sie sind auch telefonisch gut erreichbar.
  • Sie haben eine Digitalkamera oder ein Handy mit einer hochauflösenden Kamera.
  • Sie registrieren sich als Tester und absolvieren erfolgreich unsere Basiszertifizierung

Neben unserer Auftragslage hängt dies natürlich auch immer davon ab, wie viel Zeit Sie investieren und in welchem Umkreis Sie Aufträge für uns übernehmen können. Dabei können Sie in Projekten, in denen z. B. die Beratung in einer Filiale getestet werden soll, in der Regel mehr Geld verdienen als in Projekten, in denen z. B. der telefonische Kundenservice getestet wird. In jedem Fall aber erfahren Sie immer schon vor Ihrer Bewerbung, wie der jeweilige Auftrag vergütet wird und können so immer individuell entscheiden, ob Sie sich auf diesen bewerben möchten oder nicht. Übliche Vergütungen liegen – je nach Methode, Dauer und Anspruch – zwischen EUR 8,00 und EUR 40,00 pro Testbesuch.

Ja, Ihre Bewerbung ist selbstverständlich kostenlos. Zudem gehen Sie mit Ihrer Anmeldung bei uns als Tester keinerlei grundsätzliche Verpflichtungen ein!

Nein. Mit Ihrer Bewerbung als Tester gehen Sie zunächst keinerlei Verpflichtungen ein. Erst wenn Ihnen ein Auftrag zugeteilt wurde, verpflichten Sie sich, diesen auch ordnungsgemäß durchzuführen. Bis dahin können Sie für jedes Auftragsangebot individuell entscheiden, ob Sie sich auf dieses bewerben möchten oder nicht – ohne dadurch langfristig einen Nachteil gegenüber anderen Testern zu haben.

Als Tester bestimmen Sie selbst, wie viel Zeit Sie investieren wollen. Projekte, in denen der telefonische Kundenservice eines Unternehmens getestet werden soll, nehmen z. B. weniger Zeit in Anspruch als Projekte, in denen die Beratungsqualität in einer Filiale überprüft wird. So können Sie immer individuell entscheiden, ob Sie sich auf ein Projekt bewerben möchten oder nicht – abhängig von der Zeit, die Sie gerade investieren können und wollen. Darüber hinaus legen Sie im Rahmen Ihrer Bewerbung selbst fest, in welchem Umkreis zu Ihrem Wohnort Sie bereit sind, Aufträge für uns zu übernehmen und können dieses Einsatzgebiet auch jederzeit verändern.

Bevor Sie Ihren ersten Auftrag durchführen können, müssen Sie zunächst erfolgreich an unserer Basiszertifizierung teilnehmen. Diese bildet die Grundlage für unsere gemeinsame Zusammenarbeit und ist für alle Tester verpflichtend. Im Rahmen der Basiszertifizierung erläutern wir Ihnen unsere allgemeinen Abläufe – von der Auftragsannahme bis zur Ergebniseingabe – und den Umgang mit unserem System.
Darüber hinaus werden Sie individuell auf jeden Auftrag vorbereitet. Diese Vorbereitung erfolgt in der Regel im Rahmen eines sogenannten Briefings – einer Schulungspräsentation, die Sie mit dem Projekt im Allgemeinen und Ihrem Auftrag im Speziellen vertraut machen soll. Je nach Projekt kann die Vorbereitung auch im Rahmen einer telefonischen/web-basierten oder persönlichen Schulung erfolgen. Letztere wird von uns natürlich vergütet.

  • Neue Auftragsangebote sehen Sie – wenn Sie in das gesuchte Tester-Profil passen – in Ihrem Account (links oben: Auftragsangebote). Zudem senden wir Ihnen eine E-Mail zu, in der wir auf die neu eingestellten Auftragsangebote hinweisen.
  • Über den entsprechenden Button bewerben Sie sich auf einzelne für Sie interessante Testangebote. Manchmal können Sie sich einen Testauftrag auch direkt zuweisen.
  • Der Auftrag wird ggf. Ihnen zugeteilt. Sie erhalten eine E-Mail als Information.
  • Nun können Sie zu dem Test alle relevanten Informationen einsehen: Eine Projekteinweisung (Briefing) und natürlich den Fragebogen, aus dem der Ablauf und alles, worauf Sie achten müssen, ersichtlich ist. Machen Sie sich mit allen Unterlagen eingehend vertraut.
  • Sie führen den Testauftrag durch.
  • Sie geben Ihre Besuchsergebnisse direkt in den Online-Fragebogen ein. Dies können Sie auch ganz bequem direkt über unsere App machen. Haben Sie alles erfasst, laden Sie noch einen Besuchsnachweis hoch (i.d.R.: ein Foto des Geschäftes) und übermitteln anschließend mit einem Knopfdruck den Fragebogen an uns.
  • In Ihren Profileinstellungen haben Sie die Möglichkeit festzulegen, ob Sie Ihre Vergütungen automatisch auf das von Ihnen hinterlegte Bankkonto überwiesen haben möchten, oder ob Sie uns lieber selbst eine Rechnung zusenden (per Post oder per E-Mail) möchten.
  • Etwa 2-4 Wochen nachdem der Fragebogen geprüft und zur Zahlung freigegeben wurde (falls Sie lieber selbst Rechnungen schreiben möchten: Nachdem Sie uns Ihre Rechnung zugeschickt haben) erfolgt die Überweisung auf Ihr Konto.

Die meisten unserer Testaufträge kommen ohne einen Warenkauf aus. Sollten Sie aber doch einmal etwas kaufen müssen (das wissen Sie, bevor Sie einen Testauftrag annehmen), handelt es sich hierbei in aller Regel um ein Produkt von nur geringem Wert, was Sie dann auch in aller Regel selbst behalten dürfen. Bei anderen Aufträgen geben Sie kurz danach das Produkt wieder zurück und lassen sich Ihr Geld wieder auszahlen (Umtausch- / Reklamations-Tests). Sollte die Auslage eines größeren Betrages nötig sein, ist eine Vorauszahlung dieses Betrages möglich.

Die Tätigkeit als Tester ist eine sogenannte freiberuflich-selbständige Tätigkeit; viele unserer Tester sind sogenannte „Kleinunternehmer“, es muss hierbei z.B. also keine Umsatzsteuer abgeführt werden. Ob Sie persönlich einen Gewerbeschein benötigen, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Deswegen empfehlen wir Ihnen, sich bei Ihrem zuständigen Finanzamt oder Steuerberater zu informieren.

Über uns

Mit Mystery Research Unsichtbares sichtbar machen.

NEXTtester ist eine Angebot der SKOPOS NEXT GmbH & Co. KG.

SKOPOS NEXT GmbH & Co KG mit Sitz in Hürth (bei Köln) gehört zu den größten Mystery Research Anbietern Deutschlands.

Seit 1995 sind wir als Teil der starken SKOPOS GROUP mit einem Team von inzwischen mehr als 30 Mystery Research Experten jeden Tag aufs Neue motiviert, die Servicequalität an jedem Punkt, wo ein Kunde (oder einer der es werden möchte) auf eine Marke, ein Produkt, einen Mitarbeiter trifft – an jedem Touchpoint der Customer Journey –  zu evaluieren.

Mehrere tausend zertifizierte NEXTtester sind für uns das Auge und Ohr am Point-of-Sale  (POS). Höchste Qualitätsstandards sichern valide, objektive Daten bei jedem einzelnen Testbericht. Darauf sind wir stolz.

Und das wissen auch unsere Auftraggeber zu schätzen:

Mehr Informationen zur SKOPOS NEXT

SKOPOS NEXT Logo

Mehr Information zur SKOPOS GROUP

SKOPOS Group Logo

Hinweis zum Datenschutz

SKOPOS NEXT arbeitet nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und allen anderen datenschutzrechtlichen Bestimmungen.
Ihre Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt, anonymisiert ausgewertet und nicht an Dritte weitergegeben.

SKO­POS NEXT GmbH & Co. KG | © 2020 Alle Rech­te vor­be­hal­ten.